Kino in Recklinghausen? Multiplex-Kino und 3D-Kino? Die Wahl fällt sehr leicht, denn die Stadt Recklinghausen verfügt nur über ein einziges solches Lichtspielhaus. Das 1999 eröffnete Lichtspieltheater CineWorld erfüllt allerdings die Ansprüche aller Kinogänger, sowohl was das Kinoprogramm, als auch die Technik angeht. Digitale 3D Filme und Dolby Surround Klang sind längst im Einsatz, in der Lounge kann man sich mit den nötigen Getränken und Snacks versorgen. Zentral gelegen und mit dem Auto, den ÖPV oder zu Fuß einfach zu erreichen.

CineWorld Recklinghausen 150x150 Kino RecklinghausenCineworld Recklinghausen cineworld-recklinghausen.de
Kemnastraße 3, 45657 Recklinghausen, Telefon: 02361-931320, Das Cineworld verfügt über 7 Säle mit insgesamt 1.498 Sitzplätzen, in allen gibt es Pärchensitze sowie Platz genauen Karten Verkauf. Die Säle befinden sich alle im oberen Foyer das von unserer Kassenhalle aus über eine Treppe und einen Fahrstuhl zu erreichen ist. Die Säle sind U-förmig im Foyer angelegt. Im vorderen Foyer finden Sie unsere Conssesion-Theken die für eine reibungslose Versorgung mit Popcorn, Nachos und Getränken sorgen. In 5 Sälen befinden sich jeweils 2 Rollstuhlplätze. Toiletten befinden sich im vorderem und im hinteren Foyer wobei es im hinteren bereich auch eine Behindertengerechte Toilette gibt. Alle 7 Säle verfügen über Dolby-Digital-Ton und Kino 5 ist darüber hinaus auch mit einem Digtal-Projektor ausgestattet so das wir Ihnen dort auch Filme im Digital-3D Format zeigen können. Somit genießen Sie großes Kino nicht nur in exzellenter Bild- und Tonqualtät, sondern auch in bestens ausgestatteten Räumen. Eintrittspreise

Zurück zur Startseite Recklinghausen

Related posts:

  1. Kino Bochum
  2. Startseite Recklinghausen
  3. Kino Mülheim
  4. Kino Duisburg
  5. Kino Essen
Getagged mit
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>